Neubau Kindergarten – Ezelsdorf

Bei diesem Projekt handelt es sich um den Neubau eines Kindergartens in Ezelsdorf, Gemeinde Burgthann in Mittelfranken. Unser Unternehmen wurde hier damit beauftragt, die Technische Gebäudeausrüstung der KGR 410 und 420 zu planen.

Der Kindergarten ist speziell für Kinder mit Einschränkungen konzipiert. So sind viele Einrichtungen barrierefrei gestaltet. Die Wärmeerzeugung erfolgt über eine Luft-Wasserwärmepumpe und wird über eine Fußbodenheizung an die Räume abgegeben. Für einen besseren COP-Wert der Wärmepumpe wird das Warmwasser dezentral über Elektrodurchlauferhitzer erzeugt. Bei einem Kindergarten herrschen spezielle Bedingungen. So muss hier besonders auf den Verbrühschutz bei den Sanitärverbrauchern geachtet werden. Für den hygienischen Aspekt werden alle Sanitärkerne mittels Venturidüsen durchgeschliffen und am Ende der Trinkwasserleitung mit einer automatischen Hygienespülung durchspült.

Bauherr: Gemeinde Burgthann | Umsetzung: 2019-2020 |
Planungsleistung: KGR 410, 420 LPH 2-8 | Herstellkosten TGA: 0,25 Mio. €